Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Läuferinnen und Läufer,

der RUN & FUN Mönchengladbacher Firmenlauf hat sich in den vergangenen vier Jahren etabliert. Mehr als 3600 Aktiven sorgten im September 2016 auf der Strecke für eine tolle Stimmung. Davon konnte ich mir selbst ein gutes Bild machen. Wenn sich die Stimmung und der Enthusiasmus von der Laufstrecke in die Werkshallen  und Büros der Vitusstadt transportiert, ist mir um die Lage der Wirtschaft in Mönchengladbach nicht bang.

Deswegen freue ich mich, dass die Organisatoren rund um Josie Hilgers dieses Sportevent auch im Jahr 2017 veranstalten möchten. Ich fände es prima, wenn noch mehr Mönchengladbacher Unternehmer bei dieser Veranstaltung eine Läufergruppe auf die 5km-lange Strecke schicken würden. Schließlich kann sich die gemeinsame sportliche Betätigung positiv auf den Zusammenhalt der Belegschaft auswirken und dies hat dann wieder Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg. Ein Firmenlauf kann zudem für viele Beschäftigte ein Anreiz sein, mehr Sport zu treiben und ist somit ein Baustein von betrieblicher Gesundheitsförderung. Diese wird in Zeiten des demografischen Wandels und alternden Belegschaften immer bedeutender.

Mit der Etablierung des „RUN & FUN“-Laufes ist es gelungen, diesen Baustein nun auch für Beschäftigte in Mönchengladbacher Unternehmen zu ermöglichen. Ich unterstütze daher als Schirmherr gerne diese Veranstaltung. 

Ihr Elmar te Neues
Präsident der IHK Mittlerer Niederrhein